Trwa ładowanie proszę czekać ...

Wie die kastrierte und sterilisierte Katze zu ernähren?

26 sierpnia 2016

Die Kastration oder Sterilisation ist jetzt allgemein verwendetes Verfahren, die eine Reihe von Vorteilen sowohl für das Tier und den Besitzer läuft. Auch wenn wir hören, dass nach der Behandlung Sie eine spezielle Diät benötigen, ist dies nicht ganz richtig. Es ist wahr, in dem Fall, wenn die Operation, bis unsere Katze aß "Fast Food", d.h. der günstigste Trocken- und Nassfutter aus dem Supermarkt. Ihr Haustier hat genug, um in ihren Tagesablauf paar einfache normalen Gewohnheiten Umsetzung nicht zu schaden.

Die Einzigartigkeit der Ernährung nach der Kastration und Sterilisation wird vor allem auf die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, um den Lebensstil Ihres Haustieres und dem Rücktritt von Lebensmitteln weit verbreitet in beliebten Geschäften zugeschnitten basiert. Katzen, die nur im Haus leben, haben eine Tendenz, an Gewicht zunehmen, wenn sie schon älter sind. Außerdem wegen der Bedingungen, in denen sie wohnen, haben wenig Bewegung ständig zu jagen, weil die Schüsseln, durch den Inhaber gefüllt sind.

Die Behandlung der Sterilisation und Kastration verlangsamt signifikant den Stoffwechsel, der besonders anfällig um schnell zuzunehmen. Es ist wichtig, die optimal auf Lebensstil Haustier entsprechen den Kalorien zu anpassen. Beim Kauf von Trockenfutter, es lohnt sich die Aufmerksamkeit auf die entfettet und ohne Getreide in der die Zusammensetzung nicht durch große Mengen von Kohlenhydraten, vollständig redundant mit einer stabilen Hause dominiert. Diese außerschulische Kohlenhydrate sind oft zur Erhöhung der Standfläche der kastrierten und sterilisierten Katzen schuldig. Eine Katze mit der Übergewicht ist wirklich ein großes Problem für die Katze und für Besitzer. Hier sind offensichtliche Folgen für die Gesundheit, die zu schweren Erkrankungen führen zu können.

Was mehr verlernen Katze Lebensstil, die von uns beigebracht worden ist, wird sehr schwer, also lassen Sie uns am Anfang und das, was wir um Ihr Haustier zu füttern, um spätere Probleme vermeiden wollen sehen. Wir können nicht nir die Qualität von Lebensmitteln sondern auch ihre Menge zu steuern. Sie sollten einen Kunststoffbehälter mit Skala, die uns hilft Tagesdosis von Futter zu kaufen. Zusätzlich zu der Menge und Energiegehalt des Materials, die auch eine ausgewogene Menge an Mineralstoffen wie Natrium, Phosphor, Magnesium und Calcium. Wenn wir vor einem Regal mit Katzenfutter stehen, finden wir das Essen für Kätzchen. Obwohl sie verabreicht werden, um Alter von 12 Monaten abgeschlossen haben, möchten Sie vielleicht, um es mit einer helleren Version zu ersetzen.

Es ist nicht ratsam seine Verwaltung und kastratom erwachsene Katzen, weil sie mehr Mast und Kalorien. Selbstverständlich ist es möglich, dass unsere Katze wird einen ausgezeichneten Stoffwechsel haben und werden dieses sehr beschäftigt. In diesem Fall brauchen wir nicht so kontrollierte Diät, obwohl es sich lohnt, was ihm eine hochwertige Nahrung, rohes Fleisch, Fisch und Milchprodukten zu geben. Auf jeden Fall einen Gewohnheit des Lesens Etiketten - darunter Lebensmittel, die Sie 20% Fett enthalten, als auch solche mit einem Gehalt von 14% zu finden. Alles, was Sie brauchen, um das Futter zu wissen, finden Sie die Rückseite der Verpackung, so ist es wichtig, über die Zutaten, die positiv beeinflussen die Gesundheit unseres Tier zu kennen.