Trwa ładowanie proszę czekać ...

Die richtige Ernährung erwachsene Hunde mittel

26 sierpnia 2016

 

Hunde der Sekundarstufe II sind in der Regel Arbeitshunde: Jagd oder Hüten. Sie sind außergewöhnlich menschlichen Begleiter. Mit uns für eine lange Zeit zu sein, müssen wir ihre Gesundheit durch eine angemessene Ernährung zu nehmen. die besonderen Bedürfnisse Hunde Medium, wie eine Miniatur-oder groß, haben ihre eigenen individuellen Bedürfnissen. Wichtig ist, dass alle von ihnen erfüllten die Ernährung. Sie sind besonders wahrscheinlich, wenn operiert Sterilisation oder Kastration zu Übergewicht. Übergewicht kann auch Probleme mit Gelenken verursachen. Einige Rassen, vor allem diejenigen, körperlich sehr aktiv, haben eine höhere Nachfrage nach Kalorien.

Ernährung und Gesundheit des Hundes

Die Diät zielt üblicherweise auf die Mängel der einzelnen Mineralien entgegenzuwirken und zu verhindern, verschiedene Krankheiten und Krankheiten. Erwachsene Hunderassen Mittel zur Stärkung des Immunsystems müssen Omega - 3 und Omega - 6, Zink, Vitamin A, E und C und Biotin. Die Ernährung sollte auch Antioxidantien, die freie Radikale zu bekämpfen. Um ein gesundes Körpergewicht zu halten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Hund die richtige Menge an Übung, sondern auch die entsprechende Nahrung. Es sollte hochwertiges Eiweiß und eine ausreichende Menge an Ballaststoffen, die die Arbeit des Verdauungssystems regelt. Hunde nach der Operation Sterilisation / Kastration sind wahrscheinlich übergewichtig oder fettleibig zu sein, und deshalb sollten Lebensmittel mit reduziertem Fett- und mit der Zugabe von L-Carnitin, das für den Stoffwechsel von Fetten verantwortlich ist, schneller zu verbrauchen.

Optimale Ernährung

Ausgewogene Ernährung eine ausreichende Futter unser Haustier. Solch eine Diät liefert zB Lebensmittelunternehmen Ukanuba:. Erwachsene Person Mittelgewicht zu kontrollieren. Es ist Nahrung für mittelgroße Hunde mit Problemen von Übergewicht oder beschränkt ist körperliche Aktivität entwickelt. Es hat eine kleinere Menge an Fett, L-Carnitin und Mineralstoffen und Vitaminen, die die Gelenke, die Widerstandsfähigkeit des Körpers und der Funktion des Verdauungssystems zu unterstützen. Für sehr aktive Hunde würden mittlere Rassen geeigneten Futter Fitmin Medium Leistung. Es enthält mehr Fett, mehr Energie für das Tier als auch Chondroitinsulfat und Glucosamin, um die Gelenke Komplex zu stärken, Antioxidantien, Radikalfänger, komplexe Zahnschutz, sowie Rosmarinextrakt, der die Funktion der Leber und Magen verbessert. Wichtig ist, in seiner Zusammensetzung nicht Weizen, Soja oder gentechnisch veränderten Körnern, die Allergien auslösen können enthalten. Eine besondere Art von Essen ist Royal Canin Club-Energie, die er. Es ist zu den Hunden sehr aktiv angesprochen, arbeiten, das heißt. Die Hunde laufen, Schlitten, Jagd und Rettung. Es ist an der Energie, mit hohem Fett, aber gleichzeitig leicht verdaulich und schmackhaft. Sie hat 30% Protein und 18% Fett, sowie Calcium, Phosphor und Faser. Mittelgrosse Rassen Hunde genießen oft körperliche Aktivität. Daher sollten sie Speisen mit kalorienreiche Lebensmittel zu konsumieren. Im Gegenzug müssen die Hunde an der Gefahr von Übergewicht und Adipositas Nahrung mit reduziertem Fettgehalt und L-Carnitin gegeben werden. Viele mittelgroße Hunderassen haben unterschiedliche Bedürfnisse nach Nährstoffen, wie sie können mit ihnen erscheinen verschiedene Krankheiten und genetische Krankheiten. Lassen Sie uns also zu etablieren individuelle Diät für unseren Hund zum Tierarzt.